Tipps für Bewerbungsgespräche

Im Nachfolgenden ein paar gut gemeinte Tipps für Ihr Vorstellungsgespräch, die wir aus Erfahrung geben können.

  • Planen Sie genügend Zeit ein, um sich rechtzeitig zum Bewerbungsgespräch einzufinden.
  • Gepflegte Kleidung - kleiden Sie sich angemessen, d. h. konservativ und sauber. Ein dunkler Anzug und ein weißes Hemd werden empfohlen.
  • Verhalten Sie sich höflich und ruhig. Werden Sie nicht ungeduldig, wenn Sie lange warten müssen. Es könnte sein, dass Ihr Temperament auf die Probe gestellt wird.
  • Füllen Sie das Ihnen vorgelegte Bewerbungsformular ordnungsgemäß und vollständig aus. (Bewerbungsformulare können sich auf den Eindruck auswirken, den die bearbeitende Person von Ihnen hat)
  • Zeigen Sie sich interessiert und aufmerksam. Vergessen Sie nie, dass die die Besetzung der Stelle, über die Ihr potenzieller Arbeitgeber spricht, für diesen von großer Wichtigkeit ist und dass er jemanden sucht, der tatsächlich an dem Unternehmen interessiert ist. Halten Sie eine Liste mit Fragen bereit, damit Sie den Arbeitgeber über das Projekt und das Unternehmen befragen können.
  • Körpersprache hat eine nicht zu unterschätzende Wirkung. Stehen Sie bei der Begrüßung stets auf, begrüßen Sie Ihr Gegenüber mit festem Händedruck und lächeln Sie stets. Trauen Sie sich die Teilnahme an einem Projekt zu.
  • Seien Sie darauf vorbereitet, dass Ihnen komplizierte und technische Fragen gestellt werden. Hören Sie den Fragen aufmerksam zu. Versuchen Sie genau zu verstehen, was man von Ihnen will. Sollten Sie sich unsicher sein, fragen Sie nach. Geben Sie sich selbst die nötige Zeit, um zu antworten. Ihre Antworten sollten stets präzise und auf den Punkt gebracht sein.
  • Planen Sie genügend Zeit für die Recherche über die Firma ein und bringen Sie in Erfahrung, in welchen Bereichen das Unternehmen tätig ist. So fühlen Sie sich bei dem Bewerbungsgespräch sehr viel wohler, vermitteln größeres Selbstvertrauen und haben mehr Antworten parat, falls der Arbeitgeber Sie fragen sollte, was Sie alles über die Firma wissen.

Bereiten Sie Antworten auf komplizierte Fragen vor, die möglicherweise gestellt werden könnten. Unter derartige Fragen könnten z. B. die folgenden fallen:

  • Weshalb interessieren Sie sich für diese Stelle?
  • Welche Stärken zeichnen Sie aus?
  • Wie würden Ihre Kollegen Sie beschreiben?
  • Welche besonderen Stärken/Schwächen haben Sie?
  • Was war der größte Fehler, den Sie jemals begangen haben?
  • Wie verhalten Sie sich in Stresssituationen?
  • Inwiefern würde Ihre Anstellung einen Mehrwert für die Firma darstellen?
  • Warum sollten wir Sie für diesen Job einstellen?
  • Nach dem Bewerbungsgespräch, bedanken Sie sich bei Ihrem Gegenüber, dass er/sie sich dich Zeit genommen hat und wenn Sie sich für den Job interessieren, sagen Sie es.
  • Es ist unerlässlich, dass Sie nach dem Gespräch Ihren Personalberater kontaktieren, damit wir weiter in Ihrem Interesse handeln können.

Lebenslauf hochladen

Laden Sie Ihren Lebenslauf auf unsere Seite hoch und profitieren Sie von unserem beeindruckenden Kundenportfolio. Wir helfen Ihnen gerne bei Ihrem nächsten Karriereschritt.

Jobsuche

Wählen Sie aus diesem Drop-Down-Menü ein Fachgebiet aus, um nach Jobs zu suchen.